Neue Nutzung –denkmalgeschütztes Kloster wird umgebaut

Neue Nutzung –denkmalgeschütztes Kloster wird umgebaut

10 Jahre lang wurde in Bad Wurzach geplant, restauriert und umgebaut. Jetzt steht die Sanierung des ehemaligen Klosters Maria Rosengarten kurz vor dem Abschluss. Wie das unter Denkmalschutz stehende Gebäude künftig genutzt werden soll und womit sich die Architekten während den Bauarbeiten rumschlagen mussten, das haben Sie meiner Kollegin Rahel Krömer verraten.