Neue Kulturserie in Winnenden – Dream City Nights bietet Künstlern eine Bühne

Neue Kulturserie in Winnenden – Dream City Nights bietet Künstlern eine Bühne

Nachdem die Serie „Kultur bei Katis“, mit Klein-Konzerten nach fünf erfolgreichen  Jahren  eingestellt werden musste, auch die beliebten Freitagskozerte auf dem Marktplatz seit zwei Jahren nicht mehr absolviert werden konnten, freut sich die Kulturszene in Winnenden über eine neue Kulturserie mit Live-Auftritten. Wie die Veranstalter gestern bekannt gaben, wird im ehemaligen „Samba“ eine Serie mit Live-Acts starten. Die Dream City Nights finden einmal im Monat, immer freitags statt. Schon Ende Oktober wird es dort das erste Konzert geben. Auf der Bühne steht dann der Fernsehmoderator und Sänger Jürgen Hörig. Er wird dort aber nicht nur singen, sondern auch Geschichten zu den Titeln und Interpreten erzählen. Das Ganze unter dem Motto „Pop und Lyrics“.

Hier geht’s zu einer kleinen Hörprobe mit Jürgen Hörig: https://www.regio-tv.de/mediathek/video/juergen-hoerig-bei-kulturserie-dream-city-nights/