Neue Kaugimmikehrmaschine für mehr Sauberkeit

Neue Kaugimmikehrmaschine für mehr Sauberkeit

Damit die Menschen sich wohlfühlen, soll Stuttgart sauber sein. Dafür wurde 2017 das Konzept „Sauberes Stuttgart“ beschlossen, seit 2019 wird es vollumfänglich umgesetzt.

 

Als neueste Maßnahme ist jetzt eine neue Kaugummikehrmaschine im Einsatz. Mit ihr sollen künftig die öffentlichen Flächen besser von Kaugummiresten und sonstigem Schmutz befreit werdenStatt wie bislang mit kleinem Gerät und nur Schritt für Schritt, können klebrige Reste & Co. nun erheblich schneller und effektiver entfernt werden. 

 

Für die Umsetzung des Konzeptes stehen jährlich zehn Millionen Euro bereit. Dafür wurden bereits unter anderem 123 neue Mitarbeiter eingestellt, 45 neue Fahrzeuge angeschafft und 1000 zusätzliche Papierkörbe in der Stadt aufgestellt.