Neue Einschränkungen für Ungeimpfte? Land plant 2G-Option

Neue Einschränkungen für Ungeimpfte? Land plant 2G-Option

Für Ungeimpfte könnte es bald neue Einschränkungen geben, denn das Land Baden-Württemberg plant derzeit ein 2G-Optionsmodell. Demnach könnten Gastronomen und Veranstalter selbst entscheiden aus 3G 2G zu machen und nur noch Geimpfte und Genesene rein zu lassen. Die Möglichkeit des 2G-Einlasses gibt es zwar jetzt schon, allerdings würde mit der neuen Regelung – anders als jetzt – für alle Gäste die Masken- und Abstandspflicht entfallen. Die neue Regelung soll mit der Änderung der Corona-Verordnung voraussichtlich Mitte Oktober in Kraft treten. Wir haben mit Daniel Ohl vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband gesprochen und nachgefragt, ob das 2G-Optionsmodell dort  überhaupt eine willkommene Option ist.