Neue bwegt-Kampagne: Eisenbahnunternehmen suchen Fachkräfte

Neue bwegt-Kampagne: Eisenbahnunternehmen suchen Fachkräfte

Großes Ziel des Landesverkehrsministeriums ist es, mehr Leute für den Zug zu begeistern. Sowohl als Fortbewegungsmittel als auch als Arbeitsplatz. Denn je mehr Menschen vom Auto auf die Schiene umsteigen, desto mehr Fachkräfte benötigen die Eisenbahnunternehmen. Deshalb hat das Land Baden-Württemberg mit den Streckenbetreibern eine neue bwegt-Kampagne gestartet. Unter dem Motto „Werden Sie systemrelevant“ sollen möglichst schnell Fachkräfte gefunden werden. Denn trotz der Corona-Krise werden Lokführer*innen, Zugbegleiter*innen oder Techniker*innen dringend gebraucht. Interessierten stehen diverse Ausbildungsberufe zur Auswahl und sollen über ein gemeinsames Portal auf der bwegt-Webseite abgerufen werden können.

Die Stellenangebote der Eisenbahnunternehmen im Land Baden-Württemberg finden Sie hier: https://www.bwegt.de/bwegt/ueber-bwegt/karriere/