Neue Ausstellung zu NS-Raubkunst im Zeppelin-Museum

Neue Ausstellung zu NS-Raubkunst im Zeppelin-Museum

Das Zeppelin-Museum im Friedrichshafen hat seine Kunstsammlung auf den Prüfstand gestellt und wollte einmal ganz genau wissen, woher die Kunstwerke eigentlich stammen. Wurden sie rechtmäßig erworben? Oder sind sie möglicherweise in der Zeit des Nationalsozialismus ihren Besitzern unrechtmäßig entzogen worden? Die Ergebnisse zeigt das Museum nun in einer neuen Ausstellung.