Neu-Ulmer Stadtfest findet wieder statt

Neu-Ulmer Stadtfest findet wieder statt

Nach zwei Jahren Pause findet am 4. Juni wieder das Neu-Ulmer Stadtfest statt und verwandelt die Innenstadt in eine Party-Meile. Vom Rathausplatz bis hin zum Petrusplatz gibt es drei Bühnen auf denen Bands spielen. Vom DJ bis hin zu Party-Musik ist alles geboten. In diesem Jahr wird erstmals Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger den traditionellen Fassanstich machen. Los geht um 11 Uhr, Zapfenstreich ist auf dem Rathausplatz um Mitternacht, auf dem Petrusplatz um 0.30 Uhr.