Neu-Ulm sucht Familienpaten

Neu-Ulm sucht Familienpaten

Die Stadt und der Landkreis Neu-Ulm suchen ab sofort Familienpaten. Die ehrenamtlichen Helfer sollen jungen Familien, Kindern und Jugendlichen helfen, die von den Corona-Beschränkungen besonders betroffen sind. Die Paten unterstützen Familien im Alltag über einen Zeitraum von drei bis zwölf Monaten, etwa drei Stunden die Woche. Der Arbeiter-Samariter-Bund sucht dafür Menschen, die einfühlsam sind und gut mit Kindern umgehen können. Weitere Informationen zu dem landesweiten Projekt gibt es unter www.familienpaten-bayern.de.