Neu-Ulm: Amazon und DHL dürfen Verteilzentrum bauen

Neu-Ulm: Amazon und DHL dürfen Verteilzentrum bauen

Die DHL und Amazon dürfen ihre geplanten Verteilzentren in Neu-Ulm bauen. In der Sitzung am Mittwoch hat der Bauausschuss der Stadt Neu-Ulm grünes Licht gegeben. Die DHL plant in der Albrecht-Berblinger Straße mehrere Hallen und ein Verwaltungsgebäude mit begrüntem Dach. Amazon möchte sein Verteilzentrum in der Zeppelinstraße bauen. Im Rahmen der Sitzung wurde auch die Kreuzung zur Reuttierstraße thematisiert, die bereits jetzt stark ausgelastet sei. Die Ampelphasen sollen dort angepasst werden.