Neu-Ulm – 83-Jähriger prallt mit Baum zusammen.

Neu-Ulm – 83-Jähriger prallt mit Baum zusammen.

Am Donnerstagnachmittag ist ein 83-Jähriger auf der Memminger Straße Richtung Senden mit seinem PKW von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Polizei hat als Grund für den Unfall Starkregen in Verbindung mit Unachtsamkeit des Fahrers angegeben. Durch den abrupten Stopp ist das Auto etwa einen halben Meter über dem Boden im Baumstamm stecken geblieben. Durch den Unfall ist ein Sachschaden von knapp über 5000 Euro entstanden. Der Fahrer wurde nicht verletzt.