Nennt mich Christin – Teil 1

Nennt mich Christin – Teil 1

Alexander – äußerlich ein ganzer Kerl, verheiratet, ein Kind. Alex heißt heute Christin und liebt die Farbe Pink. Was ist passiert?
Christin (46) ist eine transsexuelle Frau. Sie wurde mit männlichen Geschlechtsmerkmalen geboren, obwohl sie sich als Mädchen fühlte. Das Problem: In den 80ern war Transsexualität ein Tabuthema. Für den kleinen Alex eine Katastrophe…

👍🏻 Mehr Heldenhaftes findest Du auch auf Facebook
📸 Wirf auf Instagram einen Blick hinter die Kulissen

Eine Produktion von Regio TV Bodenseefernsehen GmbH + Co. KG