„Nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr!“ – Aufruf von Landrat Thorsten Freudenberger

„Nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr!“ – Aufruf von Landrat Thorsten Freudenberger

Der Neu-Ulmer Landrat Thorsten Freudenberger wendet sich kurz vor der Bundestagswahl an die Einwohner seines Landkreises. Er fordert sie dazu auf, wählen zu gehen, um so mit beiden Stimmen zu beeinflussen, wie es im Land weitergeht. Die Wahllokale haben von 8-18 Uhr geöffnet. Auch die Abgabe der Briefwahlunterlagen ist bis 18 Uhr an den entsprechenden Briefkästen möglich. Die Wahlbeteiligung im Wahlkreis Neu-Ulm bei der letzten Bundestagswahl im Jahr 2017 lag bei 76 Prozent.