Neckarbrücke erreicht anderes Ufer

Neckarbrücke erreicht anderes Ufer

Für das bloße Auge ist es kaum sichtbar – doch die neue Neckarbrücke bewegt sich tatsächlich und erreicht schließlich die Brückenpfeiler am anderen Ufer. Rund 20 Meter haben die Ingenieure die tonnenschwere Stahlkonstruktion heute über das Wasser geschoben.