Narren geben noch einmal Vollgas – baden-württembergische Zünfte beim Umzug in Frankreich

Narren geben noch einmal Vollgas – baden-württembergische Zünfte beim Umzug in Frankreich

Am Aschermittwoch ist alles vorbei- eigentlich ist das ja ein gültiger Spruch für die närrischen Tage- aber scheinbar nur hier in Deutschland. In Frankreich hingegen ist sogar noch am vergangenen Wochenende so richtig gefeiert worden. Und weil die närrischen Tage hier ja wieder größtenteils ausgefallen sind, hat die Facebook-Gruppe Narren Spaß und Fasnet die Zünfte aufgerufen dort gemeinsam aufzulaufen- und das Ganze haben sie dann auch in ein paar Videos festgehalten.

Am Umzug durch die Gemeinden Hoenheim, Bischheim und Schiltigheim haben sich an der Narrengruppe „Narren Fasnet und Spaß“ Teilnehmer aus 14 Zünften teilgenommen. Die Schlossgeister Friedingen, Weiher Hexen St. Georgen, MCG Karlsruhe, Lichtenauer Acherdämonen, Dammwaldhexen Bietigheim, Reichsgrafpfänder und Geischter Hexe, Waldgesiter Stegen Kräheneck Hexen, Narrengesellschaft Erzingen, Galgenberghexen Renchen, Bärafonger Gemmingen, Blumenzupfer, Murgtal Wölfe und Talwölfe Bühlertal. Veranstaltet wurde der Umzug vom französischen Karnevalsverein „Bouc Bleu“.