Nachwuchskicker Tom Irion startet in den USA durch

Nachwuchskicker Tom Irion startet in den USA durch

Perfekter Start ins neue Leben. Stuttgarter Nachwuchsfußballer Tom Irion fühlt sich in den USA schon pudelwohl. Von der Junioren-Bundesliga wo Tom schon gegen Spieler wie den FC Bayern München Stürmer Joshua Zirkzee verteidigt hat – in den US-College Soccer – da musste sich der Innenverteidiger schon ein wenig umstellen.

Tom fand sich aber fußballerisch sofort bestens zu recht. In allen 10 bisherigen Spielen stand er in der Startformation und erzielte dabei für einen Verteidiger unglaubliche 8 Tore – darunter auch eines am letzten Wochenende, als Tom in der 89. Spielminute das spielentscheidende 2:1 per Kopf erzielte und somit sein Team zur Conference Meisterschaft führte.