Nachgefragt bei den Ulmer Feuerwehrleuten: die eindrücklichsten Einsätze

Nachgefragt bei den Ulmer Feuerwehrleuten: die eindrücklichsten Einsätze

Wenn es im wahrsten Sinne des Wortes brennt, dann sind sie in nur wenigen Minuten vor Ort: Feuerwehrleute. Letzte Woche eilten viele von ihnen zum Münsterplatz. Bürger hatten im oberen Bereich des Hauptturms vermeintlichen Rauch gesehen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr suchte daraufhin nach der Ursache. Vergeblich. Anlässlich des heutigen internationalen Tags der Feuerwehrleute wollten wir wissen: An welche Einsätze erinnern sich die Feuerwehrleute selbst ganz besonders? Wir haben bei der Ulmer Feuerwehr nachgefragt. Und so viel soll verraten sein: Den Münster-Einsatz nannte niemand. Die Antworten fielen sehr unterschiedlich aus. Übrigens: Der 4. Mai ist der Tag des Heiligen Florian. Weil dieser als Schutzpatron der Feuerwehrleute gilt, wurde derselbe Tag für den internationalen Tag ausgewählt.