Mutmaßliche Gruppenvergewaltigung: Das ist der aktuelle Stand

Mutmaßliche Gruppenvergewaltigung: Das ist der aktuelle Stand

Zwei Vergewaltigungsverbrechen innerhalb weniger Tage haben die Menschen in unserer Region aufgeschreckt. In beiden Fällen haben mehrere Männer minderjährige Mädchen mit Drogen gefügig gemacht und missbraucht, so die Polizei. Der erste Fall geschah an Halloween in Ulm, der zweite zwei Wochen später im Kreis Biberach.