Mut und Neugier werden hier gebraucht

Mut und Neugier werden hier gebraucht

Mehrere Schülerinnen und Schüler des Keplergymnasiums haben an dem Wettbewerb „Jugend präsentiert“ teilgenommen; einige haben es sogar ins Länderfinale geschafft. Ein naturwissenschaftliches Thema lebendig und spannend präsentieren – das muss man der Jury beweisen. Aber nicht nur Schülerinnen und Schüler können ihre Präsentationkompetenz beweisen, auch die Lehrkräfte zeigen großen Einsatz bei dem Projekt: Sie werden extra geschult, damit sie die Schülerinnen und Schüler bei dem Wettbewerb unterstützen können. Das hat am Keplergymnasium Früchte getragen, zwei Schülerinnen sind aus 4500 Teilnehmenden unter die Besten 120 gekommen. Dieser Erfolg wird belohnt: Die Schule darf nun den Titel „Jugend präsentiert“ tragen.  Damit sind sie die Einzige in Ulm und im Alb-Donaukreis.