Musik aus der Eiszeit

Musik aus der Eiszeit

Mozart, Bach, Haydn. Komponisten und Größen der Musikgeschichte. Ihre Namen hört man noch heute, viele Jahre nach ihrem Ableben. Doch auch weit vor ihnen gab es schon Musik und Kultur. Die Musik aus der Eiszeit ist zwar nicht genauso akkurat dokumentiert, war aber mindestens genauso sehr Teil des alltäglichen Lebens. Die primitive Vorstellung, die manch einer von den Menschen der Urzeitgeschichte hat, können die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren dabei nicht bestätigen. Im Gegenteil, Kunstobjekte oder Musikinstrumente wurden mit Hingabe und Liebe zum Detail angefertigt. Eine Flöte hergestellt aus Mamutelfenbein bedeutet beispielsweise rund 100 Stunden Arbeit. Ihre Klänge und die andere Prähistorischer Instrumente kann man jetzt im Museum anhören.