MTU setzt auf Gasmotoren

MTU setzt auf Gasmotoren

Bislang wird die MTU Friedrichshafen von Schiffsherstellern für ihre Dieselmotoren geschätzt. Mit einem alternativen Antrieb will das Häfler Unternehmen in den nächsten Jahren den marinen Markt aufmischen: mit einem Gasmotor. Das neue Aggregat ist bereits mehr als 3000 Stunden auf dem Prüfstand gelaufen. Die Testergebnisse sind vielversprechend, erste Kunden sind auch schon gefunden.