Motorradunfall auf der Landstraße: 24-Jähriger schwer verletzt

Motorradunfall auf der Landstraße: 24-Jähriger schwer verletzt

Gestern Nachmittag ist ein 24-Jähriger bei einem Motorradunfall auf der Landstraße von Reutti in Richtung Amstetten schwer verletzt worden. In einer leichten Rechtskurve hat er die Kontrolle über sein Motorrad verloren – Grund ist vermutlich die nicht angepasste Geschwindigkeit und Rollsplit auf der Fahrbahn gewesen. Durch die Kollision mit der Leitplanke auf der Gegenfahrbahn ist der 24-Jährige mehrere Meter durch die Luft geschleudert worden. Das Motorrad ist in einen entgegenkommenden PKW gerutscht, dessen Fahrer dabei leicht verletzt wurde. Für die Zeit der Unfallaufnahme ist die Landstraße gesperrt worden.