Mögglinger Schüler proben für Zirkusauftritt

Mögglinger Schüler proben für Zirkusauftritt

„Bücher weg – wir schauen einen Film“ Die schönsten Worte in der Schulzeit. Das hören die Kinder jedoch meistens immer erst kurz vor den großen Sommerferien. Wenn der Lernstoff durch ist. Und die Motivation von Lehrern und Schülern gegen Null tendiert. In Mögglingen gibt es anstelle des obligatorischen Filmemarathons – eine Woche lang Zirkus. Der Klassenraum wird zum Zirkuszelt. Und die Bücher werden gegen Fackeln, Trapez und Clownsnase eingetauscht.