Modellprojekt für klimaschonende Ernährung

Modellprojekt für klimaschonende Ernährung

Der Landkreis Neu-Ulm will Vorreiter für klimafreundliche Ernährung werden. Mit 13:2 Stimmen hat der Umweltausschuss ein entsprechendes Modellprojekt beschlossen. Dieses soll durch ein Forschungsinstitut wissenschaftlich begleitet werden. Ziel ist es, auf den Verzehr von mehr regional erzeugten, saisonalen und damit klimafreundlichen Lebensmitteln hinzuwirken. Rund ein Viertel der in Deutschland ausgestoßenen Treibhausgase würden laut dem Landratsamt durch Ernährung verursacht.