Mitarbeiter und Kunden sind nach Brand in Reinigung fassungslos

Mitarbeiter und Kunden sind nach Brand in Reinigung fassungslos

Seit 90 Jahren gibt es das Traditionsgeschäft Trieb in Stuttgart. Am Freitagabend ist die Textilreinigung in der Stuttgarter Innenstadt aus noch ungeklärter Ursache fast komplett ausgebrannt. Ein Passant hat Rauch im Bereich der Stephanspassage gemeldet. Eine Streifenwagenbesatzung stellte dann in der Ladenpassage ebenfalls eine starke Rauchentwicklung fest, die sich bereits über mehrere Geschosse des Gebäudekomplexes ausgebreitet hatte. Da es sich um ein Geschäftsgebäude handelt, befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Gebäude, sodass niemand verletzt wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Die Firma Trieb hat auf ihrer Website eine Info-Seite für die Kunden eingerichtet. Zerstörte Textilien werden erstattet und unversehrte zurückgegeben. Für Mitarbeiterin Valentina Klinkmann ist der Anblick genauso emotional wie für Kundin Diana Lutz.