Mit dem Fahrplanwechsel befürchten viele Schnürpflinger Nachteile

Mit dem Fahrplanwechsel befürchten viele Schnürpflinger Nachteile

Ab dem 1. Januar fahren deutlich weniger Busse direkt und ohne Umwege von Schnürpflingen nach Ulm. Viele Nutzer des Nahverkehrs befürchten jetzt, dass sie abgehängt werden, weil sie die Anschlussbusse nicht erreichen. Die Aufregung wegen des Fahrplanwechsels ist jedenfalls groß.