Milchwerk Kißlegg soll erweitert werden

Milchwerk Kißlegg soll erweitert werden

Seit Mai vergangenen Jahres ist der frühere Arla-Standort in Zaisenhofen in den Händen der Käsefreunde Kißlegg GmbH. Hinter der GmbH stecken die Schweizer Käsehersteller Züger Frischkäse AG aus Oberbüren, die Imlig Käserei aus Oberriet sowie der Geschäftsführer in Kißlegg und Hawangen, Karl-Heinz Kratzer. Im Gemeinderat ging es nun um die Erweiterung des Milchwerks.