Michael Salomo ist der dritte Bewerber für die OB-Wahl in Heidenheim

Michael Salomo ist der dritte Bewerber für die OB-Wahl in Heidenheim

Es gibt einen dritten Bewerber für die Oberbürgermeisterwahl am 20. Juni in Heidenheim. Der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Haßmersheim im Neckar-Odenwald-Kreis, Michael Salomo, bewirbt sich für das Amt. Das bestätigt die Gemeinde auf RegioTV-Nachfrage. Bisher ist nur ein weiterer Kandidat namentlich bekannt, der Stuttgarter CDU-Stadtrat Klaus Nopper. Der amtierende OB Bernhard Ilg hatte sich vergangenen Sommer dazu entschieden, nach 21 Jahren seine Amtszeit vorzeitig zu beenden und in den Ruhestand zu gehen.