Messwertabweichungen: Blitzer werden aus dem Verkehr gezogen

Messwertabweichungen: Blitzer werden aus dem Verkehr gezogen

Die Blitzer des Herstellers LEIVTEC mit dem Namen XV3 sind in mehreren Städten der Region derzeit aus dem Verkehr gezogen. Grund ist ein Schreiben des Herstellers an die Betreiber. Darin heißt es: [ … dass es auch bei Beachtung der Regeln (…) zu unzulässigen Messwertabweichungen kommen kann … ]. Zum Teil waren die Geräte noch bis letzten Freitag im Einsatz. Ob sich ein Widerspruch gegen einen Bußgeldbescheid lohnt, ist derzeit unklar. Der Hersteller lässt die Geräte jetzt überprüfen. Raser können sich nicht freuen, denn es gibt noch genügend andere Blitzer.