Messerstecher war bereits vorher auffällig

Messerstecher war bereits vorher auffällig

Der 21 Jahre alte Afghane, der am vergangenen Freitag drei Männer bei einer Messerattacke auf dem Ravensburger Marienplatz schwer verletzt hat, hatte bereits am 12. Juli 2017 einen Polizeieinsatz in der Flüchtlingsunterkunft Horgenzell ausgelöst. Für diese Information der „Schwäbischen Zeitung“ gibt es inzwischen eine weitere Bestätigung aus sicherer Quelle. Eine Sozialbetreuerin des Landratsamtes rief demnach an diesem Tag die Polizei, nachdem der offenbar psychisch schwer kranke Mann eine Person angegriffen hatte. Die Beamten lieferten den Mann in Handschellen im ZfP Weißenau ein.