Messen dürfen unter diesen Voraussetzungen wieder stattfinden

Messen dürfen unter diesen Voraussetzungen wieder stattfinden

Nach monatelanger Zwangspause wegen der Corona-Pandemie dürfen die Messen in Baden-Württemberg wieder in kleinem Rahmen öffnen – größere Messen mit mehr als 500 Personen sollen aber erst ab dem 1. September stattfinden. Doch auch in dieser Branche nur unter der Voraussetzung, dass die Infektionslage weiter entspannt bleibt und die entsprechenden Hygienevorgaben eingehalten werden. Was das für die Ulm Messe bedeutet und wie sie wirtschaftlich über die Runden kommt, das hat uns der Geschäftsführer Jürgen Eilts erklärt.