mercedesbrand.mp4

mercedesbrand.mp4

Aus unbekannter Ursache ist am Mittwochabend gegen 18:50 Uhr im Bereich eines Feldwegs an der Böblinger Straße in Holzgerlingen ein Mercedes komplett ausgebrannt. Ein Zeuge, der hinter dem Mercedes eines 35-Jährigen fuhr, bemerkte zunächst eine starke Rauchentwicklung aus dessen Auspuff. Hierauf verständigte er die Polizei und versuchte den Fahrer auf die Rauchentwicklung aufmerksam zu machen. Der 35-Jährige stellte daraufhin sein Fahrzeug auf dem Feldweg ab. Hier fing das Fahrzeug dann Feuer und stand kurz darauf bereits im Vollbrand. Die Freiwillige Feuerwehr aus Holzgerlingen rückte mit vier Fahrzeugen und 30 Wehrleuten aus und löschte den Brand. Der entstandene Sachschaden an dem gänzlich ausgebrannten Mercedes wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Während der Löscharbeiten musste die Maurener Straße kurzzeitig voll gesperrt werden.