Menschenkette von der Nordsee bis ans Mittelmeer

Menschenkette von der Nordsee bis ans Mittelmeer

Am Samstag wird eine Menschenkette von der Ulmer Wengenkirche über den Münsterplatz bis hin zur Neu-Ulmer Petruskirche gebildet. Die sogenannte „Rettungskette für Menschenrechte“ möchte ein Zeichen gegen die unwürdigen Bedingungen setzen, durch die Menschen auf der Flucht im Mittelmeer sterben. Symbolisch geht die Kette von der Nordsee bis ans Mittelmeer. Auch in Österreich und Italien finden ähnliche Aktionen statt.