Mehr Ulmer Abiturienten in Ausbildung

Mehr Ulmer Abiturienten in Ausbildung

Die Zahl der Abiturienten die einen Ausbildungsberuf erlernen ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Aktuell haben knapp mehr als 400 Abiturienten einen neuen Lehrvertrag abgeschlossen. Somit entspricht der Abiturientenanteil rund 15 % im Verbreitungsgebiet der Handwerkskammer Ulm. Hingegen sinkt die Zahl der Geflüchteten, die sich in einer Ausbildung befinden leicht. Waren es im Vorjahr 138, sind es jetzt 121.