Mehr Geld für Bierbrauer im Landkreis Neu-Ulm

Mehr Geld für Bierbrauer im Landkreis Neu-Ulm

Die Bierbrauer im Landkreis Neu-Ulm dürfen sich über mehr Gehalt freuen. Laut der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten steigen die Tarif-Einkommen für etwa 10.000 Beschäftigte der Brauereien in Schwaben. Mit dem neuen Tarifvertrag wurde nun eine Lohnerhöhung von 4,1 Prozent inklusive des jährlichen Urlaubsgeldes beschlossen. Auszubildende in Brauereien erhalten 70 Euro mehr im Monat. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis Ende Februar kommenden Jahres.