Mehr als 200 Krippen sind im Kloster Schussenried zu sehen

Mehr als 200 Krippen sind im Kloster Schussenried zu sehen

„Kommet ihr Hirten“ ist in diesem Jahr das große Thema der elften Krippenausstellung im Kloster in Bad Schussenried. Verantwortlich für die Ausstellung ist die Sammlerin Hansi Schmehle-Knöpfler – Tausende Krippen besitzt sie. In diesem Jahr stellt sie vor allem Krippen aus Neapel und Südfrankreich in den Mittelpunkt.