Massiver Ansturm: Rapper eröffnet neuen Dönerladen

Massiver Ansturm: Rapper eröffnet neuen Dönerladen

Der Anblick von Menschen-Schlangen ist uns zur Zeit ja mehr als vertraut. Anstehen für die Impfung, den Corona-Schnelltest oder zur Nachweis-Kontrolle, selten haben wir uns so viel die Beine in den Bauch gestanden. Die Schlange die sich am Samstag von 10 Uhr morgens bis 10 Uhr abends im Stuttgarter Osten bildet, ist dann doch ein außergewöhnliches Bild und hat mit Corona ausnahmsweise nichts zu tun : in der Wagenburgstraße zieht die Neueröffnung des Ladens Babas Döner bis zu tausend Menschen an. Der Grund: zum Auftakt geht der Berliner Döner für nur einen Cent über die Ladentheke und Rapper Massiv höchstpersönlich stattet dem Laden einen Besuch ab. Der ist nämlich Inhaber der neuen Dönerfiliale und nimmt sich für die Werbeaktion Zeit für Fotos und Autogramme. Um Verkehrschaos und Corona-Regelverstöße zu verhindern, sind zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei im Einsatz.