Maskenpflicht an Schulen könnte wegfallen

Maskenpflicht an Schulen könnte wegfallen

Etwa 1,5 Millionen Schüler in Baden-Württemberg können auf eine Lockerung der Maskenpflicht an Schulen hoffen. Regierungssprecher Arne Braun hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass es Überlegungen gibt, die Maskenpflicht in Schulen am Platz zu überarbeiten. Der Wegfall der Maskenpflicht könnte sogar bereits in die nächste Aktualisierung der Corona-Verordnung aufgenommen werden, die steht übernächste Woche an. Der Schritt kommt doch einigermaßen überraschend. Noch am Dienstag hatte Kultusministerin Theresa Schopper den eingeschlagenen Kurs verteidigt, die Maskenpflicht auf unbestimmte Zeit beizubehalten. Baden-Württemberg könnte mit der Lockerung nun also auch den Beispielen Bayern und Saarland folgen. In Bayern gilt voraussichtlich ab kommenden Montag keine Maskenpflicht mehr im Unterricht.