Masern impfen wird zur Pflicht

Masern impfen wird zur Pflicht

Seit März gilt Jedes Kindergarten- und Schulkind, sowie Lehr- und Erzieherpersonal müssen gegen DIESE Viruserkrankung geimpft sein. In der Zwischenzeit haben Vertreter mehrerer Familien mit Kleinkindern beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Eilanträge und Verfassungsbeschwerden gegen das Gesetz zur Masern-Impfpflicht abgegeben. Wir haben für sie zusammengefasst, um was es bei dem neuen Gesetz geht und welche Meinungen es dazu gibt.