Marathon-Veranstalter sammelt Spenden für verstorbenen Läufer

Marathon-Veranstalter sammelt Spenden für verstorbenen Läufer

Nach dem Tod eines Läufers beim Einsteinmarathon in Ulm wollen die Veranstalter den Angehörigen des Verstorbenen Geld spenden. Es soll sich dabei vor allem um eine „symbolische Aktion“ handeln, mit der die Veranstalter und auch die Läufer ihre Anteilnahme ausdrücken.