Manu ist Teil einer Doku-Serie über Truck-Fahrerinnen

Manu ist Teil einer Doku-Serie über Truck-Fahrerinnen

Eigentlich verdient sie ihr Geld als Arzthelferin – seit zwei Jahren fährt Manuela Richter aus Senden aber einmal die Woche LKW für ein Unternehmen in Wennedach im Landkreis Biberach. Ein privater Fernsehsender fand das alles andere als gewöhnlich: Manuela Richter hat deshalb im Herbst mit einem privaten Fernsehsender einige Folgen für eine Dokuserie abgedreht. Darin geht es natürlich um Truck-Fahrerinnen.