Maibaum für das Bopfinger Kinderhaus

Maibaum für das Bopfinger Kinderhaus

Der Maibaum. Entweder als Liebesbeweis vor dem Fenster der Angebeteten oder schön geschmückt und bemalt auf dem öffentlichen Platz einer Gemeinde. Jeder kennt ihn, doch woher er eigentlich kommt, das ist bis heute umstritten. Die Tradition findet in vielen Regionen Deutschlands nach wie vor Anhänger. So auch im Bopfinger Kinderhaus, das morgen einen selbst gestalteten Maibaum aufstellen wird.