Müllerhandwerk ist jetzt immaterielles Kulturerbe

Müllerhandwerk ist jetzt immaterielles Kulturerbe

Die Liste des Unesco-Kulturerbes ist seit Dezember um einige Kulturformen reicher – unter anderem wurde die Handwerksmüllerei als Immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Den Antrag gestellt hat die Müllergilde. Auch Gerd Graf aus Tannheim im Landkreis Biberach ist Mitglied dieser Interessensgemeinschaft – er will gemeinsam mit anderen Mitstreitern das Müller-Handwerk bewahren. Wir haben ihn in seiner Mühle besucht…