Ludwigsburg will Modellstadt werden

Ludwigsburg will Modellstadt werden

Das Tübinger Modell hat bundesweit die Runde gemacht. Offene Restaurants, Geschäfte, Kinos und Theater. Davon träumen nun viele. Kommunen wie Böblingen wurden als zusätzliche Modellstadt vom Land aber schon abgelehnt. Ludwigsburg hat sich nun auch als Modellstadt beworben. Trotz hoher Infektionszahlen. Eine finale Rückmeldung hat Oberbürgermeister Matthias Knecht auf seine Bewerbung noch nicht erhalten. Damit rechnet er innerhalb der nächsten zwei Wochen.

Dass Ludwigsburg wirklich Modellstadt wird, scheint aktuell fraglich. Denn sowohl der Landkreis als auch die Stadt Ludwigsburg haben die Inzidenz von 100 überschritten. Deshalb greift ab Montag die Notbremse. Dann gelten verschärfte Maßnahmen, wie unter anderem die erweiterte Maskenpflicht in der Ludwigsburger Innenstadt.