Lockerungen für den Landkreis Biberach ab Freitag

Mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 100 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen gibt es im Landkreis Biberach ab Freitag Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Die Ausgangsbeschränkung von 22 bis 5 Uhr fällt weg, und es dürfen sich 5 Personen aus maximal 2 Haushalten treffen. Kinder bis 13 Jahre sowie Personen die Vollständig geimpft oder Genesen sind, werden dabei nicht mitgezählt. Für Personen mit Test-, Impf-, oder Genesenen-Nachweis sind außerdem verschiedene Bereiche wieder geöffnet. Dazu gehören unter anderem Gastronomie, Einzelhandel, und Kultureinrichtungen. Im Freien sind auch Kultur- und Lehr- und Sportveranstaltungen wieder möglich.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick