LKW-Durchfahrtsverbot an der Gänstorbrücke

LKW-Durchfahrtsverbot an der Gänstorbrücke

Dass die Gänstorbrücke zwischen Ulm und Neu-Ulm marrode ist, das wissen wir seit Monaten. Dass man dort mit schweren LKW nicht mehr drüberfahren darf, scheint sich aber noch nicht herumgesprochen zu haben. Trotz Verbots-Schildern haben viele LKW-Fahrer weiterhin die Brücke genutzt. Sogar ein Schwertransporter hat sich nicht schon den Schildern aufhalten lassen. Jetzt ziehen die Baubehörden auf beiden Seiten der Donau Konsequenzen. Seit heute gibt es neue Verbote, bei denen harte Strafen möglich sind. Die ersten LKW-Fahrer hat das bereits abgeschreckt.