LKW blockiert Restaurant Drive In

LKW blockiert Restaurant Drive In

Für hungrige Menschen, die unterwegs sind und es eilig haben gibt es seit langem eine wunderbare Erfindung: Sie heißt „Drive-In“ –  Man muss nicht mal aus dem Auto steigen – man bestellt am Steuer und erhält kurz darauf durch das Autofenster Speis und Trank. Soweit, so gut. Nun: Am Samstagabend hat sich ein LKW-Fahrer in einen solchen „Drive-In“ in Dornstadt begeben. Nicht ganz freiwillig, aber mit gravierenden Folgen. Nicht nur für die hungrigen Kunden des Restaurants, sondern auch für das umliegende Gelände. Wir zeigen, warum die Lokal-Besitzerin mit der Situation aber ganz entspannt umgegangen ist und wie es zu dem Unglück kommen konnte.