Liqui Moly wird Titelsponsor des MotoGP-Rennens in Deutschland

Liqui Moly wird Titelsponsor des MotoGP-Rennens in Deutschland

Liqui Moly baut sein Engagement bei den Motorrad-Weltmeisterschaften aus. Der Ölhersteller wird Titelsponsor des MotoGP-Rennens in Deutschland. Dieses wird dann Liqui Moly Motorrad Grand Prix von Deutschland heißen. Bis zum Jahr 2023 werden die MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring den Namen des Ulmer Unternehmens tragen.

2013 hat der Ölhersteller erstmals als Sponsor eines Teams in der Moto2 auf sich aufmerksam gemacht. Es folgte umfangreiche Werbung an den Rennstrecken. Außerdem ist Liqui Moly seit fünf Jahren exklusiver Öllieferant für sämtliche Teams der Rennserien Moto2 und Moto3. Das Rennen in Deutschland ist in diesem Jahr auf den 20. Juni angesetzt.