Lilli Langohr und das Fischerstechen

Lilli Langohr und das Fischerstechen

Alle vier Jahre findet an den beiden Sonntagen vor dem Schwörmontag das Ulmer Fischerstechen statt. Dieses hat bereits eine lange Tradition und auch in diesem Jahr wäre es turnusgemäß wieder soweit gewesen. passend dazu wollte Kinderbuchautorin Kathrin Schulthess eigentlich auch ihr neues Lilli Langohr Buch herausbringen, dass sich genau mit dieser Thematik befasst. Das Ulmer Fischerstechen wurde zwar wegen der Corona-Pandemie auf kommendes Jahr verschoben, das Kinderbuch kam aber trotzdem jetzt schon heraus und wir durften bereits einen Blick hineinwerfen. Es ist bereits das fünfte Abendteuer das die kleine neugierige Fledermaus aus dem Ulmer Münster erleben darf. Bereits seit 2009 lernt sie mit ihren Freunden Ulm kennen und begeistert dabei Kinder vor allem im Grundschulalter.