Likör mit Ei erobert Stuttgart

Likör mit Ei erobert Stuttgart

Einer der bekanntesten Getränke der Spirituosenwelt ist der Eierlikör. Was viele in der aktuellen Zeit aufgrund der täglichen Nachrichten über die Corona Pandemie nicht wissen ist, dass seit geraumer Zeit auch in Stuttgart ein Likör die Runde macht. Die Rede ist von „Goldelse“, dem Likör der Jungunternehmerin Yvonne Henning.

Schon am Namen ist eine Besonderheit zu erkennen, denn ihr Likör darf aufgrund der beinhaltenden Sahne in ihrem Likör, nicht als „Eierlikör“ bezeichnet werden. Deshalb nennt Henning ihr Produkt einfach „Likör mit Ei“, und dieser soll einen ganz besonderen Geschmack haben, wie sie und erzählt. Dass sie sich einmal mit Likör selbstständig machen wird, hätte sie nicht gedacht, denn sie kommt eigentlich aus einem ganz anderen Berufsfeld.

Doch es scheint sich gelohnt zu haben, denn der rund 10 Euro teure Likör kommt in Stuttgart bereits gut an und ist sogar auch im „Fünfeck“ in Esslingen vertreten. Für die aktuelle Lockdown Zeit hat sich Henning einen Onlineshop aufgebaut, sodass man ihren Likör „Goldelse“ unter ihrer Website https://goldelselikoer.de/ bestellen kann.