LEV Biberach ruft zum Naturwettbewerb auf

LEV Biberach ruft zum Naturwettbewerb auf

Der Landschaftserhaltungsverband des Landkreis Biberach – kurz LEV – veranstaltet einen Naturwettbewerb. Unter dem Motto ‚Immer am Rand, meistens verkannt!‘ können Teilnehmerinnen und Teilnehmer drei Randflächen – also Feldwege, Raine, Säume, Böschungen, Brachen oder Randgebiete von Gewässern – beim LEV anmelden. Die beste Fläche wird im Herbst von einer Jury bewertet und ausgezeichnet. Im Wettbewerbszeitraum darf die Fläche weder gemäht noch gemulcht werden und muss mindestens 200 Quadratmeter groß sein.